kiwipferdchen
 



kiwipferdchen
  Startseite
  Über...
  Archiv
  22.12.09
  BB, ich liebe dich
  15.11.09
  Warum immer ich?
  the Ipod Thing
  Listen to me please
  Dear mister Drill - Instructor
  malin das Reh
  Strange Girl
  das Mysterium Lehrer
  Der Deutschlehrer
  Zitate
  lyrics
  zitate - the new ones
  mademoiselle
  zitate - the old ones
  Abonnieren
 


 
Links
   die neue klassen hp

http://myblog.de/kiwipferdchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
So what about Saturday?

Ich habe keine Lust über mein ganzes Wochenende zu schreiben, und da wir wundervoller Weise in einem freien Land leben, muss ich das auch nicht. Wie praktisch. Von daher beschränke ich mich nun ganz legal auf Samstag. Und das reicht auch vollkommen, denn an Beschäftigung hat es mir definitiv nicht gemangelt (was dazu führte, dass ich mich heute morgen erst um halb 12 aus dem Bett getraut habe).
Zunächst mal: Ich hatte zu wenig Schlaf, denn wer Samstag morgens das erste mal um 5 und das zweite Mal um 8 aufstehen muss (und bedenkt, vor Samstag Morgen steht meist ein Freitag Abend), der hat...naja, zu wenig Schlaf eben.
Ich habe gelernt: folgende Hintergedanken helfen nicht, wenn man versucht, wach zu werden: "Oh Backe, ich muss noch ne Menge Kinder bespaßen" und "Oh Backe, ich muss noch kellnern". Merkt euch das. Denn ihr kommt nicht drumherum. Um halb 4 fings dann also mit der Kinder-Geschichte an (Kinderdisco, Thema Karneval), vorher hab ich noch meine Eltern herumkutschiert und mich ganz grandios vor dem Otto-Postboten blamiert. Ihr dürft euch das Folgendermaßen vorstellen:
Postbote: Guten Tag
Ich: Hallo
Postbote kichert. Postbote grinst in sich hinein. Malin versteht nicht. Malin denkt nach. Malin errinert sich. Kinderdisco, verdammt.
Ihr müsst wissen, die Kinderdisco hatte ein Thema, Karneval. Also hatte ich auch eins. Voilà:
Photobucket
Alles klar? Mister Postbote, ich hätte mich auch totgelacht, wenn sie so dagestanden hatten. Ich werde das bei Gelegenheit nachholen.
Also wie gesagt, danach Kinderdisco (schwer in Ordnung, ich bin mir sicher diese Kleinen werden später Mega Partys feiern), von halb 4 bis 6, um 7 stand ich (bis dahin glücklicherweise wieder ohne Kostümierung) vor der Dorfkneipe auf der Matte, wo im Übrigen später auch noch meine Eltern auftauchten (ja, diejenigen die ich vorher extra weggefahren hatte), ich war ab 10 Uhr müde, um 1 zu Hause, aber sehr glücklich. Und reicher. Ich mag unsere Dorfkneipe.
Sonntag war Übrigens auch ein schöner Tag (pardon, ist) aber wie gesagt, ihr müsst euch mit Samstag zu frieden geben.
That's it.
7.2.10 19:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung